Westfjorde

Island Reisen – unvergessliche Freiheit und Ursprünglichkeit der Westfjorde

Tipps von Islandreisen PRO – Ihrem Island Reiseveranstalter

Die Westfjorde zeichnet pure, isländische Natur in absoluter Ruhe und Abgeschiedenheit aus. Der ideale Ort, Vögel, den arktischen Fuchs und weitere einzigartige Naturhighlights zu entdecken.Die grösstenteils unbewohnten Westfjorde gehören zu den Gegenden Islands, welche echte Abenteurer gesehen haben müssen.

Hornstrandir, eine unbewohnte Halbinsel und gleichzeitig Naturreservat, bietet dem arktischen Fuchs und vielen Vogelarten ein wahres Paradies. Der spektakuläre Dynjandi, – mehrer Wasserfälle in Einem, fällt 100 Meter in die Tiefe.

Tradition und Kulturerbe spielen den Einwohnern der Westfjorde eine grosse Rolle, nirgendswo sonst auf Island ist Folklore so wichtig wie hier.

Reiseangebote Westfjorde

Wandern am Ende der Welt – 5 Tage

  • wanderreise ostislandSchwierigkeitsgrad: Mittelmässig bis anspruchsvoll (3 von 5)/ 5-8 Std. Wandern pro Tag
  • Deutschsprachiger Guide
  • Unterkunft: Berghütten
  • Gruppengröße: 6 – 16
  • Distanz: 60 Km
  • Höhenunterschied: Max. 600 Meter
  • Juli + August

Westen Komplett – 12 Tage

westfjorde island rundreiseEntdecken Sie den Westen Islands inklusive der Westfjorde intensiv! Diese Rundreise eignet sich hervorragend für all Jene, die gerne viel Zeit in der Freien Natur verbringen und die wildromantische Seite Islands lieben und kennenlernen wollen!Entdecken Sie die unzähligen Wasserfälle, die wildromantischen Strände, die Küsten und kleinen Fischerdörfer, Geysire und heisse Quellen und lassen Sie sich vom traditionellen und ursprünglichsten Island begeistern!

Weitere Islandreisen inkl. der Westfjorde

Weitere Informationen zu den Westfjorden

westfjorde reisenÁrneshreppur
Die Gemeinde hat lediglich 50 Einwohner. Die Strasse, welche die Gegend zum Rest der Insel verbindet, kann während des Winters geschlossen sein, sodass die Region nur über Luftwege erreichbar ist. Wanderer können auf ihrem Weg nach Hornstrandir ein Boot von Árneshreppur nehmen. Sie finden dort ein Museum, ein Café und Unterkunft vor. In der Gegend finden sie eine riesige, ehemalige Hering-Fabrik, welche in den 20-er Jahren gebaut wurde.

westfjorde bildudalurBíldudalur
Bíldudalur ist ein schönes, kleines Dorf, welches sich über das schönste Wetter in den Westfjorden während des Sommers freut. Ein idealer Ort, sich im Sommer zu entspannen und zu sonnen.Obwohl der Ort nur ca. 200 Einwohner hat, spielt Musik und Kultur hier seit jeher eine grosse Rolle. Daher wundert es auch nicht, dass es hier 2 Museen gibt. Das isländische Seemonster Museum öffnete 2009 und bietet eine aktionsreiche multimedia Darstellung der isländischen Sagen mit Seemonstern, welche früher ein grosse Rolle spielten. “Melodies of the Past” – Melodien der Vergangenheit ist das Musikmuseum des Dorfes.

westfjorde aussichtBolungarvík
Bolungarvík ist das nördlichste Dorf der Westfjorde. Seit der Besiedlung spielt sich hier alles am Fischerhafen ab. Die bekannteste Attraktion in Bolungarvík ist das Ósvör Museum, ein faszinierder Nachbau der alten Fischersiedlung. Das naturhistorische Museum verfügt über eine grosse und artenreiche Vogel- und Säugetier-Sammlung, inclusive einem Eisbären.
Ein weiterer wichiger Höhepunkt ist die Aussicht auf dem Berg Bolfjall. Es gibt eine grobe “Strasse” nach oben, welche im Sommer mit entsprechenen Fahrzeugen befahrbar ist. Im Ort gibt es eine Tankstelle, Shops und verschiedene Unterkünfte sowie ein Schwimmbad und Sportzentrum. Etwas ausserhalb befindet sich ein Golfplatz.

BordeyriBordeyri
Diese kleine Siedlung war einmal eine florierendes Handelszentrum. Hier gibt es auch eine Schule, ein Gästehaus und Campingplatz. Persönlicher Service wird hier gross geschirieben. Das älteste Haus hier – das Riis-Haus, sollten Sie gesehen haben. Es war das Zuhause des Kaufmannes “Riis”, der hier im frühen 19. Jahrhundert lebte.

drangsnesDrangsnes
Drangsnes ist ein Fischerdorf, pur und einfach. Der Unternehmer, welcher hier das lokale Restaurant führt und ebenso eines der Gästehäuser, ist ein Fischer. Er bietet ebenso Bootstouren nach Grímsey an. Die Überfahrt dauert lediglich 10 Minuten. Grímsey ist reich an Vogelarten wie auch dem Papageitaucher. Der Ort verfügt über ein modernes Schwimmbad. Noch interessanter ist es jedoch, mit den Einheimischen ein einem der Hot Pots an der Küste zu baden.


 Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!