Nordisland

Island Reisen – Nordisland, Reich der Kontraste

Tipps von Islandreisen PRO – Ihrem Island Reiseveranstalter

Nordisland – Reise ins Reich der Kontraste

Nordisland ist ein weite und liebliche Region, – dennoch mit unzähligen markanten, spektakulären Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten ausgestattet, für die Sie mehrere Tage Aufenthalt einplanen sollten. Während Ihrer Islandreise können Sie im hohen Norden wandern, schwimmen, golfen, fischen, jagen, reiten und vielen weiteren Ausflügen auf dem Land, den Flüssen, Seen und dem Meer unternehmen. Insbesondere Húsavík eignet sich hervorragend für Walbeobachtungen. Die grossen Meeressäuger werden fast immer gesichtet, nirgendswo sonst ist die Wahrscheinlichkeit so hoch, Wale und Delfine zu sehen.
Hochland Trips von hier aus führen Sie zu spektakulären Erlebnissen und Landschaften, die Sie nie mehr vergessen . Jede Saison eigent sich für eine Reise zum Norden Islands: Der Herbst bringt intensivste Farben, während der Winter seinen eigenen Charm hat und der Wintersport immer beliebter wird. Die Nordlichter tanzen während der kalten Winternächte am Himmel und der Sommer ermöglicht Ihnen alle Aktivitäten, nicht zuletzt auch Nachts während der Mitternachtssonne.

Island Angebote zu Nordisland

Top Destinationen Nordislands


holohraunBardabunga

Derzeit ist der Vulkan noch aktiv und umliegenden Hochlandstrassen bzw. Gebiete sind gesperrt. Der Ausbruch liegt weit von Dörfern, Reisen in Nordisland sind nach wie vor unproblematisch.

dettifoss island Wasserfall Dettifoss

Lage: 90 Km des Ortes Húsavík im Vatnajökull Nationalpark
Strassennummer: 862 / 864

Dettifoss verfügt über das meiste Wasservolumen in ganz Europa. 50 Kubikmeter pro Sekunde fallen hinunter. Dettifoss ist 45 Meter hoch und 100 Meter weit. Ein schöner Wanderweg (34 km) führt entlang des Canions vom Dettifoss nach Asbyrgi. Camping in Vesturdalur.

asbyrgiÁsbyrgi

Lage: 60 Km von Húsavík im Vatnajökull Nationalpark
Strasse: 85
Ásbyrgi ist ein Wunder der Natur; eine gut bewaldete, hufeisenförmige Schlucht in Oxarfjördur. Ásbyrgi ist deil des Jökulsárgljúfur innerhalb des Vatnajökull Nationalparks. Ein informatives Besucherzentrum, ein Shop, Golfplatz und Campingplatz befindet sich bei Asbyrgi. Viele Wandermöglichkeiten.

askja islandAskja

Lage: Nördliches Hochland
Strasse: F893
Askja ist eine 50 km2 grosse Caldera in den Dyngjufjöll Bergen. Askja selbst wurde zu grössten Teilen am Ende der Eistzeit geformt. Askja gehört zum Vatnajökull Nationalpark. Die Caldera beheimatet viele Vulkane, – inklusive Víti. Wasser hat sich im Krater gebildet, sodass man darin baden kann (Temperatur variabel, ca. 30 Grad). Vorsicht – manche Stellen können sehr rutschig sein.

hvitserkur nord island reisenHvítserkur

Lage: 50 Km von Blönduós
Strasse: 711
Der Hvítserkur (isl. etwa „weißes Nachthemd“) ist ein Basaltfelsen an der Ostküste der Halbinsel Vatnsnes im Nordwesten von Island.
Der etwa 15 m hohe Felsen, der an zwei Stellen ausgehöhlt ist, liegt am Húnafjörður und ist Nistplatz verschiedener Vogelarten, wie etwa der Dreizehenmöwen und des Eissturmvogels.
Einer isländischen Sage nach soll es sich bei dem Felsen um einen Troll handeln, der von der Sonne versteinert wurde, als er das Kloster Þingeyrar mit Steinen bewarf.

island reisen myvatnMývatn

Lage: Mývatn
Strasse: 1
Der Mývatn liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Skútstaðir im Nordosten Islands im Bereich des Kfrafla-Vulkansystems. Mývatn ist der 4.grösste See Islands mit einer Ausdehnung von 37km2. In der Umgebung des Sees befinden sich zahlreiche Naturwunder vulkanischen Ursprungs, da er zum Einzugsbereich des Vulkansystems Krafla gehört.

island reisen namafjalllNámafjall

Lage: Mývatn Gegend
Strasse: 1
Námafjall ist ein Bergrücken, wobei es sich um einen aktiven Vulkan handelt, der zum Vulkansystem der Krafla gehört. Er liegt im Mývatn Gebiet und ist von Hochtemperaturgebieten umgeben. Markierte Wanderwege ermöglichen den Aufstieg auf den Gipfel, wo Sie eine eine Wunderbare Sicht bis zum Mývatn und die Wüste Möðrudalsöræfi haben.

 Weitere Sehenswürdigkeiten folgen in Kürze