Mt. Gunnbjörn, der höchste Gipfel Grönlands

Grönland Reisen : Aktivreisen :  Grönland Expeditionen: IMG65

Erklimme den höchsten Berg der Arktis!

grönland privatjetGrönlands höchster Gipfel Mt Gunnbjörn ist auch der höchste Gipfel des nördlichen Polarkreises. Daher hält er mit über 3694 Metern nicht nur den Titel als höchster Gipfel Grönlands, sondern ebenso der Arktis .

Auf der Westseite Grönlands, wo massive Berge sich vom der Eisdecke erheben, finden Sie unberührte Konditionen, – ähnlich wie in der Antarktis. Mt. Gunnbjörn ist mit dem Skiflugzeug leicht von Island aus zu erreichen. Sobald wir die Watkins Berge erreichen, erreichten wir uns grönland wanderungein komfortables Basiscamp am Fusse des Berges. Um den Aufstieg zu erleichtern, errichten wir ein Camp auf dem Weg zum Gipfel. Die Wanderung kann leicht mit Schneeschuhen gemacht werden, – nur beim letzten Teil benötigen wir Klettereisen.

*Bitte beachten Sie, dass sich der Rückflug aufgrund der Wetterbedingungen verzögern kann. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Buchung Ihres Rückfluges ab Island. 

Datum: 01.-05. June 2015 (Meeting & Check am 31.Mai 2015 in Reykjavik)

grönland aktivreisenAufstieg: 600-1100m pro Tag in Schneeschuhen oder Alpine Touringski.

Schwierigkeit: Sehr herausfordernd (5 von 1-5)

Unterkunft: Zelt

Gruppengrösse: 3-7 Teilnehmer

Sprache: Englisch


 

Tourverlauf

grönland basiscampTag 0: Vorbereitungstreffen mit dem Expeditionsleiter. Briefing und Ausrüstungscheck.

Tag 1: Flug von von Islands Hauptstadt Reykjavik nach Akureyri in Nordisland am Morgen. Weiterflug mit unserem extra gecharteten Skiflugzeug nach Grönland am Nachmittag. Wir stellen unser Basislager bei der Landungsstrecke oder je nach Wetterbedingungen, an einer etwas  höher gelegenen Stelle auf.

Tag 2: Wir schlagen unser Camp etwas höher, näher dem Gipfel Mt. Gunnbjörn auf.

grönland spezialistTag 3: Aufstieg zum Gipfel des Mt. Gunnbjörn und Abstieg bis zurück zu unserem Camp.

Tag 4: Extra Tag für die Besteigung des Mt. Gunnbjörn, Sightseeing oder Aufstieg auf andere Gipfel bei den Watkins Bergen. 

Tag 5: Rückflug nach Akureyri in Island und Weiterflug bis nach Reykjavik, wo unsere Expedition beim Inlandsflughafen endet.


 

Weitere Informationen

*Bitte beachten Sie, dass sich der Rückflug aufgrund der Wetterbedingungen verzögern kann. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Buchung Ihres Rückfluges ab Island. 

WICHTIG: Bitte beachten Sie das ausführliche Manual zu dieser Grönland Expedition

Datum: 01.-05. June 2015 (Meeting & Check am 31.Mai 2015 in Reykjavik)

Preis: EUR 14’900 pro Person

Im Preis inbegriffen:

  • Privat gecharterter Flug mit Skiflugzeug von Akureyri zu den Watkinsbergen in Grünland und zurück nach Akureyri
  • Isländischer, englischsprachiger Expertenguide
  • Flug von Reykjavik nach Akureyri und zurück inkl. 20 Kg. Gepäck und 6 Kg Handgepäck.
  • Expeditionserlaubnis und weitere Bewilligungen, die für die Expedition benötigt werden.
  • Evakuierungsversicherung für alle Expeditionsteilnehmer
  • Übliche Ausrüstung und Equipment wie Gletscherwanderungs Ausrüstung, Pulks/Schlitten für den Transport, Sattelitentelefon zu  Ihrer eigenen Sicherheit, Solar Panel mit 12V Ladegerät, Zelte, Kocher und alle Lebensmittel mit einer Woche zusätlichem Notfallvorrat.

Nicht im Preis inkludiert: 

  • Flug nach Island und zurück
  • Persönliche Reiseversicherung
  • Zusätzliche Kosten aufgrund von Übergepäck oder Verspäteten Weiterflügen
  • Unterkünfte auf Island vor Tourbeginn und im Anschluss an die Tour
  • Persönliche Nutzung des Sattelitentelefons