Isländische Sehenswürdigkeiten – Top 10

Isländische Sehenswürdigkeiten für Ihre Islandreise

Ganz ehrlich: Jede Ecke Islands ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Die ganze Insel ist extrem abstrakt vom Gewohnten, immer anders, zu jeder Jahres- und Tageszeit und in ständigem Wechsel. Extreme Lavagebiete wechseln sich mit Lagunen, Höhlen, blühenden Wiesen und Tälern, Hochland- und Wüstengebirge, Geysire, Geothermale Gebiete in denen es aus allen Löchern dampft und die Erde blubbert, – derzeit dazu noch die Vulkaneruption bei Holuhraun im nördlichen
Hochlandgebiet, Gletscher, unzählige Wasserfälle, schmucke Fischerdörfer, schwarze und goldene Strände sowie flache, gebirgige und steinige Küstengebiete.

Auch die arktische Tierwelt ist besonders: Im Frühjahr versammeln sich Millionen von Vögel auf Island zur Brutzeit. Insbesondere der Papageitaucher (Puffin) ist bekannt. Auch Robben, den arktischen Fuchs, Wild, Wale und Delfine lassen sich entdecken.

Dennoch gibt es einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Plätze und Orte, die besonders hervorstechen und denen Sie höchstwahrscheinlich während Ihrer Islandreise begegnen werden.

Top 10 der isländischen Sehenswürdigkeiten:

Reykjavik

helikopterrundflug reykjavikDie mondäne Stadt mit ihrer Altstadt ist wirklich sehr sehenswert und schön. Viele Cafés die sich durch besonders viel individuellem Charakter auszeichnen, interessante Museen, Festivals, Konzerte und Shops laden ein. Von hier aus lassen sich viele Tagesausflüge organisieren.

Golden Circle
thinvellir golden circle tourDer Golden Circle (Goldene Route) ist die bekannteste Route entlang vieler bekannter Sehenswürdigkeiten in der Nähe Reykjaviks. Planen Sie einen Tag für die Route ein. Die Route führt zum Thingvellir Nationalpark mit den auseinanderdriftenden Kontinentalplatten, nach Geysir mit Strokkur, der seine Wasserfontänen hoch in die Luft schiesst und zu geothermalen, dampfenden Gebieten und sehr schönen Wasserfällen.

Skaftafell / Vatnajökull

Zauber der arktischen Artenvielfalt

Vatnajökull ist der grösste Gletscher Europas der vom Süden bis zur Mitte ins Hochland Islands reicht. Entlang der Hauptroute sehen Sie die Arme des Vatnajökull immer wieder, – bei Skaftafell gibt es besonders empfehlenswerte Gletscherwanderungen und Eishöhlenbesichtigungen

Wasserfälle

Skogafoss SüdislandEs gibt so viele, wunderschöne, wie auch spektakuläre Wasserfälle. Um nur einige zu nennen: Gullfoss, Godafoss, Seljalandsfoss und Skogafoss sollten Sie nicht verpassen.

Geysir

Liegt entlang des Golden Circle. In diesem Gebiet finden Sie Strokkur vor.

Mývatn Region

Individuelle Gruppenreisen IslandGanz im Norden Islands finden Sie Mývatn, der übersetzt “Mückensee” heisst. Der See an sich ist wunderschön. Sie finden in der Gegend um Mývatn unzählige Krater, geothermale Gebiete, Vulkane, und hübsche Dörfer.

Gletscherlagune Jökulsárlon

jökulsarlon2Die Gletscherlagune liegt im südöstlichen Teil Islands. Wer möchte, kann auch eine Bootsfahrt zwischen den schwimmenden, – teils sogar farbenfrohen und grossen Eisschollen machen, die über einen kurzen Fluss ins Meer hinaustreiben. Mit etwas Glück sehen Sie die neugierigen Robben. Ein Spaziergang entland des schwarzen Sandstrandes, auf denen angeschwemmte Eisschollen liegen, lohnt sich sehr!

Landmannalaugar

landmannalaugar badLandmannalaugar ist eines der bekanntesten Hochland- und Wandergebiete Islands: Die Landschaft ist extrem kontrastreich, verfügt über natürlich heisse Bademöglichkeiten im Freien und bietet viele Wanderwege.

Thorsmörk

thorsmörk wanderungThorsmörk ist ein Naturschutzgebiet, welches sich nur mit Geländewagen im Hochsommer erreichen lässt. Auch hier bieten sich sehr interessante Wanderwege und viele kontrastreiche Landschaftsszenerien an.

Westfjorde

westfjorde island rundreiseDie Westfjorde werden auf Islandreisen oft vernachlässigt, weil sie im nordwestlichen Teil Islands, aufgrund der Schotterstrassen entlang der Westfjorde viel Zeit benötigen. Die Ringstrasse führt an den Westfjorden vorbei. Wer etwas mehr als 14 Tage Zeit hat, oder sich speziell auf den Westen konzentriert, findet hier die ursprünglichste und unberührteste Natur Islands vor (ausgenommen unpassierbare Hochlandgebiete natürlich).

Unverbindliche Anfrage 

Unsere Islandspezialisten freuen sich  auf Ihre Fragen rund um Ihre geplante Islandreise. Selbstverständlich kostenlos und ohne Verpflichtungen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Rufnummer für dringende Rückfragen (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

update:25/07/15